F. W. Hempel Legierungsmetall - VorstoffprogrammF. W. Hempel Legierungsmetall - VorstoffprogrammF. W. Hempel Legierungsmetall - Vorstoffprogramm
Legierungsmetall

Hempel Legierungsmetall - Vorstoffeinsatz

Aktuell

Werk II - Einweihung mit Zauberei und Unterhaltung

Die Schmelz- und Lagerhallen der Firma F. W. Hempel Legierungsmetall in Oberhausen wurden bei herrlichem Herbstwetter festlich eingeweiht.
Zauberei, Wunderlichtblume, Technikführungen, Fotoausstellung und gute Live-Musik konnten über 100 Gäste aus aller Welt genießen. Jetzt kann die weltweit modernste Schmelzanlage mit einem eigenem Energiemangement-System in Betrieb genommen werden. Durch diese modernen Induktionstiegelöfen wird die Werkstoffpalette vertieft und erweitert. Energieeffizienz, Umweltschutz und Arbeitsbedingungen haben höchste Priorität. Somit kann F. W. Hempel Legierungsmetall neue Arbeitsplätze schaffen.

Als PDF öffnen

F. W. Hempel Legierungsmetall GmbH & Co. KG
Erlenstraße 71 • D-46149 Oberhausen
Telefon +49 (0) 208 62922 - 600
Telefax +49 (0) 208 62922 - 620
info@legierungsmetall.de

Vorstoffeinsatz

 

Die F. W. Hempel Legierungsmetall GmbH & Co. KG kauft auf dem nationalen und internationalen Markt regelmäßig

Rein Zinn Blöcke, 99,9 % Sn
Kupfer-Schrotte in Form von

  • Cu-Draht, verzinnt und blank
  • Cu-Granulat, verzinnt
  • Cu Stanz-Schrott, verzinnt und blank

Rotguss- und Bronze-Schrotte in Form von

  • Rg-Stückschrott, ofenrecht
  • Rg-Späne
  • Bz-Stückschrott, ofenrecht
  • Bz-Späne
  • Wbz-Stanzschrott, schaufelfähig

PDF downloaden





























F. W. Hempel Legierungsmetall GmbH & Co. KG
Erlenstraße 71 • D-46149 Oberhausen
Telefon +49 (0) 208 66 70 16
Telefax +49 (0) 208 66 41 44
info@legierungsmetall.de
by DSC-Medien